Menu

Mission

Mit einem NEXUS-Center erhalten ärmere Bevölkerungsgruppen in dezentralen Regionen die Möglichkeit zur unternehmerischen Entwicklung und den Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen wie sauberem Trinkwasser, elektrischer Energie, sanitären Anlagen, Internet und weiteren Angeboten zu fairen Preisen.

Lebensqualität nachhaltig verbessern

Förderung von lokalem Unternehmertum

Investieren in nachhaltige Entwicklungen

Nachhaltigkeit bedeutet im Rahmen des NEXUS Konzepts Vorfinanzierung der elementaren Grundstruktur und Refinanzierung durch jeweils eigenständige lokale Unternehmen und deren Kunden mittels Verkauf der im Center produzierten Angebote. Das heisst, notwendige Investitionen für ein Center werden über die Zeit durch die Verkäufe von Wasser und anderen Dienstleistungen getilgt. Das investierte Kapital wird in circa 5 Jahren amortisiert und dann entweder an den Investor zurückbezahlt oder in ein neues Projekt reinvestiert. Die Stärke der Idee besteht in der lokalen Verankerung durch den Einbezug und die Unterstützung von gewerblich unternehmerischen Angeboten. Dies ermöglicht die organische Vervielfachung der Center, angepasst an die jeweiligen lokalen Voraussetzungen.
Sobald die Voraussetzungen für ein Investment gegeben sind, bieten wir unseren Investoren nebst garantierten sozialen und ökologischen Effekten auch finanzielle Profite im Rahmen einer Verzinsung oder Dividende an.

Investieren

Mit Ihrer Investition beteiligen Sie sich an der Verwirklichung des unternehmerischen Ansatzes der NEXUS-Center Idee. Sie werden zum Aktionär oder Darlehensgeber direkt am Projekt in Nepal. Wir sind gegenwärtig daran, die notwendigen strukturellen Bedingungen für eine Equity Based Crowdfunding Kampagne zu schaffen.

Spenden

Ihre Spende wird wie eine Investition eingesetzt und fliesst vollumfänglich in eines der Nexusprojekte. Ihre Spende wird über die Laufzeit von ca. 5 Jahren amortisiert und dann für weitere Projekte eingesetzt. Somit wird die Spende zu einem wichtigen Element der Entwicklung weiterer Center.
Wir bieten Ihnen eine vollständige Transparenz und regelmässige Informationen zum Stand des Projekts. Die Beiträge sind steuerbefreit.

Spendenbarometer

10%
Kantar
8%
Dumre
6%
Pokharathok
4%
Arbabiajay
2%
Bodgaun

Projekt-News

Monsun in Nepal: NEXUS Center stellen Wasserversorgung sicher

Die schweren Regenfälle in Nepal treffen über 48'000 Familien – viele davon in unserem Projektgebiet. Neun von zehn NEXUS Center versorgten die Bevölkerung sofort [...]

Madagaskar: NEXUS Projekt in den Startlöchern

WECONNEX entwickelt ab sofort ein zweites NEXUS Projekt in Madagaskar. Schon seit einigen Jahren arbeitet der WWF Schweiz, WWF Madagascar und die Stiftung Solarspar [...]

Verstärkung: Kernteam neu zu dritt

während sechs Monaten im Südwesten Madagaskars einen Business Plan zur nachhaltigen Weiterentwicklung der Infrastruktur in der Region. Diese Erfahrung macht ihn zusammen mit seinem [...]

WECONNEX: Weitere Investitionsrunde erfolgreich abgeschlossen

Im Juli schloss WECONNEX die geplante Kapitalerhöhung erfolgreich ab. Wir freuen uns über vier neue Investoren aus der Ostschweiz. Sie unterstützen damit unsere Aktivitäten [...]

NEXUS Center und die Solaqua Stiftung werden Partner

Die NEXUS Centers in Nepal freuen sich, die Zusammenarbeit mit Solaqua bekannt zu geben. Die Schweizer Stiftung engagiert sich in Nepal dafür, dass unterprivilegierte [...]

Folge uns

  TOP